Gärtnerfest/ Parkfest 2014

 

Parkfest 2014

Die Bildchronik des Heimatvereins ist bei den Besuchern sehr beliebt. Besonders die alten Bilder sind interessant.

 

Programm der Grundschule Ziebigk

 

Vielfältige Angebote auf dem Markt vor der Christuskirche

 

Horst Ludwig

Horst Ludwig wurde am 27.1.1932 in Reichenbach (Schlesien) geboren. Seit 1939 wohnte er in Dessau. Er arbeitete bis 1991 als Elektro-Ingenieur im Zementanlagenbau Dessau. Viel zu früh verstarb er am 19.4.2001.

 

Hochwasser, 8. Juni 2013 - Pegel: 7,42m (2002 max. 7,16m)

Elbehochwasser 2013

Elbehochwasser, 12. Januar 2013

150 Jahre Wallwitzhafen

Die Stadt Dessau liegt an der Mulde, aber diese war nie schiffbar. Vielleicht wurden jedoch früher Baumstämme zu Tale geflößt.

Nördlich von Dessau fließt die Mulde in die Elbe. Südlich der Muldemündung befindet sich der Fährsee und noch ein Stückchen weiter der Peisker. Sie waren wahrscheinlich alte Muldearme und vom Hochwasser ausgespülte Rinnen. Beide münden ebenfalls in die Elbe. Die Flußlandschaft zwischen ihnen war früher ein sumpfiger Uferabschnitt, der Moderberg genannt wurde.

Historische Aufnahmen

Gehen Sie auf eine Reise in die Vergangenheit und betrachten Sie historische Impressionen Ziebigks.

Ebertallee 1930

(Quelle: Kluge)

Blick in die heutige Ebertallee von den 7 Säulen aus. Links sind die Meisterhäuser zu erkennen, auch die hohe Mauer, welche jetzt wieder errichtet wurde.

Online

Liebe Nutzer,

nach einigen technischen Problemen sind wir nun dabei, die Seiten wieder mit Inhalten zu füllen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen bald wieder viel Interessantes bieten können.

Ihr Heimatverein für Dessau-Ziebigk

Subscribe to Dessau-Ziebigk | Stadtteil im Grünen und an der Elbe RSS